Reitbegleithund


 

  

Welcher Reiter, der auch einen Hund besitzt, hat nicht schon mal von einem

harmonischen Ausritt mit Pferd und Hund geträumt.

 

Der gute Reitbegleithund läuft als treuer Partner aufmerksam und gelassen an der Seite des Pferdes. Er beherrscht sicher die Grundkommandos und lässt sich vom Pferd aus an- und ableinen und sicher führen. 

Pferd und Hund werden aneinander gewöhnt und werden trotz der unterschiedlichen Wesensarten zu einem zuverlässigen Team. 

 

Hierzu ist eine harmonische Mensch-Pferd-Hund-Beziehung Grundvoraussetzung.

 

 

 Die VFD-Reitbegleithunde-Ausbildung